"Hilfe direkt" beim Aufbau einer Klinik in Burkina Faso

#1 von carlos , 14.09.2011 19:34

Aus dem Alltag heraus helfen

Wolfgang Vorauer unterstützt mit Hilfsprojekten Burkina Faso und ist "Salzburger der Woche" auf SALZBURG.AT

Aus dem Alltag heraus helfen - das ist das Motto, nach dem der Salzburger Zahnarzt Dr. Wolfgang Vorauer lebt. Mit zahlreichen Hilfsprojekten unterstützt er seit mehr als zehn Jahren Menschen im westafrikanischen Burkina Faso, einem der ärmsten Länder der Welt. Wolfgang Vorauer wurde heute, Dienstag, 13. September, zum "Salzburger der Woche" auf SALZ-BURG.AT, der Plattform für die Europaregion auf www.salzburg.at im Internet, gekürt.

Zum ersten Mal reiste Wolfgang Vorauer 2001 nach Afrika, um für das Projekt "Hilfe direkt" beim Aufbau einer Klinik in Burkina Faso mitzuarbeiten. Gleich anschließend führte er in seiner Praxis eine große Spendenaktion durch - mit einem Reinerlös von damals 149.000 Schilling. Das zweite große Hilfsprojekt für Burkina Faso entstand zum 25-Jahr-Betriebsjubiläum 2003 unter dem Namen "Ein Zahnarztstuhl für Ouagadougou". Unterstützt wurde die Krankenstation eines Waisenhauses im Armenviertel der Hauptstadt Ouagadougou, für die dringend ein Zahnarztstuhl benötigt wurde. Zur Finanzierung entwickelten Vorauer und sein Team die Veranstaltungsreihe "Festival im Verborgenen", bei dem Bekannte, Patientinnen und Patienten und Interessierte dazu angeregt wurden, mit Hilfe von Benefizveranstaltungen nach ihren eigenen Vorstellungen Spenden zu sammeln. Als Dank gab es für die Veranstaltenden den eigens kreierten "African Chicken Award".

Für Wolfgang Vorauer ist es wichtig, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Die Zahnarztpraxis in Ouagadougo soll sich selber erhalten können. Vor nicht allzu langer Zeit reiste Vorauer bereits zum zehnten Mal dorthin. Er besichtigte zwei Zahnarztpraxen, die er aus Eigeninitiative und mit Hilfe seines Teams errichten ließ. Das Projekt konnte mit Spenden aus Salzburg finanziert werden.

Wolfgang Vorauer ermöglicht den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus seiner Zahnstation in Burkina Faso, ein mehrmonatiges Praktikum in seiner Salzburger Praxis zu absolvieren. Dort erwerben sie neben Fachwissen auch Kenntnisse über Betriebshygiene und den Umgang mit Computern. Während dieser Zeit wohnen und essen seine afrikanischen Gäste bei ihm und seiner Familie, und sie haben die Möglichkeit, die deutsche Sprache zu erlernen sowie Einblicke in das kulturelle Leben in Österreich zu erlangen. Die beim Praktikum erworbenen Computerkenntnisse sind von besonders hohem Wert in Afrika, denn ein Computer-Kurs kostet in Burkina Faso mehr als das Jahreseinkommen eines mittelständischen Bauern.

Afrika und viele andere Hobbys

Wolfgang Vorauer wurde 1949 in Ried im Innkreis geboren, besuchte die Hauptschule, schloss eine Lehre als Zahntechniker ab, machte nebenbei die Abend-Matura und begann mit 27 Jahren, Medizin in Wien zu studieren. Seit 1983 lebt er gemeinsam mit seiner Frau Susanne und seinen vier Kindern in Salzburg, wo er eine Zahnarztpraxis in Aigen betreibt. Seit nunmehr 27 Jahren widmet sich der Arzt seiner Ordination und unterstützt Non-Profit-Projekte in Afrika. Wolfgang Vorauer hat neben seiner sozialen Ader zahlreiche Hobbys wie Mountainbike- und Rennradfahren, Geo-Caching und Tarockieren, er fährt Faltboot und Ballon, hört gerne Operetten und spielt steirische Ziehharmonika.

Der mitmenschliche Ton, der in seiner wohltätigen Arbeit zum Ausdruck kommt, ist auch in der freundlichen Zahnarztpraxis zu spüren. Hier werden alle Entscheidungen im Plenum getroffen. Zudem zeigt Wolfgang Vorauer sein Engagement seit mehr als 20 Jahren als ehrenamtlicher ärztlicher Leiter der Zahnvorsorge im Arbeitskreis für Vorsorgemedizin in Salzburg. Im Juni 2009 erhielten er und sein Team der Zahnarztpraxis die Auszeichnung der Bürmooser Eine-Welt-Gruppe als Anerkennung für sein ehrenamtliches Engagement zur Verbesserung der zahnmedizinischen Versorgung in Burkina Faso.

carlos  
carlos
Beiträge: 1.835
Registriert am: 08.06.2010


RE: "Hilfe direkt" beim Aufbau einer Klinik in Burkina Faso

#2 von carlos , 14.09.2011 19:34

carlos  
carlos
Beiträge: 1.835
Registriert am: 08.06.2010


   

BURKINA FASO (OUAGADOUGOU & DJIBO)

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen