„Mobile Hilfe Madagaskar“ Hebamenmobil und Zahnarzttrupp

#1 von carlos , 07.08.2017 22:56

Das Zahnarztmobil: Einmal im Monat macht sich medizinisches Personal auf in den Busch, um die Madagassen zu versorgen. Des Weiteren betreut das Zahnarzt-Team drei Schulen und ein Schülerwohnheim mit insgesamt 1 000 Kindern, um auch vorbeugend zu arbeiten. Die MHM versorgt die Kinder mit Zahnbürsten und -pasta und zeigt ihnen, wie man diese benutzt.

https://www.op-online.de/region/babenhau...en-8563844.html

carlos  
carlos
Beiträge: 1.806
Registriert am: 08.06.2010


   

Helfende Hände in Madagaskar

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen