Helfende Hände in Madagaskar

#1 von carlos , 28.06.2017 17:51

Madagassen sind aufgeschlossen und gastfreundlich. Diese Erfahrung machten die Gründerinnen des Vereins "Planet Action - Helfende Hände" bei einem zahnärztlichen Hilfseinsatz. Hier erzählen die beiden Würzburger Zahnärztinnen, warum Stirnlampen und ein Solarpanel ins Reisegepäck gehören.


http://www.zm-online.de/home/gesellschaf...html/Bild6#bild

carlos  
carlos
Beiträge: 1.807
Registriert am: 08.06.2010


RE: Helfende Hände in Madagaskar

#2 von carlos , 28.06.2017 18:14

Zahnmedizinisch helfen mit "Planet Action - Helfende Hände e.V."

Nicht alle Länder auf der Welt sind in Sachen Zahnmedizin so prädestiniert wie wir in Deutschland. Das weiß auch Assistenzzahnärztin Nina Sickenberger. Um diesem Umstand zumindest im Kleinen entgegen zu wirken hat die 26-Jährige den Verein "Planet Action - Helfende Hände e.V." ins Leben gerufen. Im Interview hat sie mit uns über ihren Verein und ihre Erfahrungen im ehrenamtlichen Auslandseinsatz gesprochen.


https://www.deutscher-zahnarzt-service.d...fende-haende-ev

carlos  
carlos
Beiträge: 1.807
Registriert am: 08.06.2010


RE: Helfende Hände in Madagaskar

#3 von carlos , 28.06.2017 18:16

Dateianlage:
2017-03_dentalsmag_hs.pdf
carlos  
carlos
Beiträge: 1.807
Registriert am: 08.06.2010


   

„Mobile Hilfe Madagaskar“ Hebamenmobil und Zahnarzttrupp
Wo Zahnbürsten Luxusgüter sind

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen