21 Zahnärzte praktizieren im "Zahnmobil" kostenfrei und ehrenamtlich

#1 von carlos , 23.02.2013 15:26

Mobile Zahnarztpraxis bietet Hilfe für Obdachlose an

Ein sogenanntes "Zahnmobil" bietet Wohnungslosen in Hannover zukünftig eine kostenlose zahnärztliche Grundversorgung an. "Mindestens 15 Prozent unseres Klientels in den bestehenden Hilfseinrichtungen benötigen dringend zahnärztliche Hilfe", sagte Gottfried Schöne von der zentralen Beratungsstelle für Obdachlose des Diakonischen Werkes am Freitag. Sie hätten jedoch häufig Angst, zum Zahnarzt zu gehen oder schämten sich.

Diese Menschen litten vor allem unter fehlenden oder abgebrochenen Zähnen oder dem schlechten Zustand ihres Zahnfleisches, erläuterte Schöne. Zunächst 21 Zahnärzte wollten in dem umgebauten Kleintransporter zweimal wöchentlich eine ehrenamtliche Sprechstunde in der Nähe der Kontaktläden, Wohnheime und Tagestreffpunkte abhalten. Zahlreiche Sponsoren unterstützten das Projekt, das die frühere Zahnärztin Ingeburg Mannherz aus Hannover gemeinsam mit ihrem Mann initiiert hat.

Das Angebot baue auf positive Erfahrungen aus anderen deutschen Städten auf, sagte Mannherz. Unter anderem gebe es in Hamburg oder Berlin ähnliche Projekte. In dem Zahnmobil befinde sich eine vollständige Praxis im Kleinformat. Die akute Hilfe könne und solle das Regelsystem aber nicht ersetzten, betonte Mannherz.

Das Zahnmobil hat nach ihren Angaben rund 80.000 Euro gekostet. Das Hilfswerk Deutscher Zahnärzte (HDZ) gab 65.000 Euro. Die jährlichen Betriebskosten der Praxis von rund 45.000 Euro seien in den kommenden drei Jahren gesichert, sagte Schöne. Ein Teil könne über die Krankenkassen abgerechnet werden. Das Angebot sei zudem auf Spenden angewiesen. (3152/13.04.12)

carlos  
carlos
Beiträge: 2.083
Registriert am: 08.06.2010


RE: 21 Zahnärzte praktizieren im "Zahnmobil" kostenfrei und ehrenamtlich

#2 von carlos , 23.02.2013 15:26

carlos  
carlos
Beiträge: 2.083
Registriert am: 08.06.2010


RE: 21 Zahnärzte praktizieren im "Zahnmobil" kostenfrei und ehrenamtlich

#3 von christiane ( Gast ) , 23.01.2014 09:31

Gibt es das auch in anderen Deutschen Städten?

christiane

RE: 21 Zahnärzte praktizieren im "Zahnmobil" kostenfrei und ehrenamtlich

#4 von carlos , 25.01.2014 11:51

Ja, ganz auf die Schnelle fällt mir Hamburg und Berlin ein, in anderen Städten gibt es ähnliche Projekte, die teilweise auch anders organisiert sind

carlos  
carlos
Beiträge: 2.083
Registriert am: 08.06.2010


   

Zahnärzte und Patienten helfen kranken Kindern
Luthers Waschsalon in Hagen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen