Arbeiten mit den Aboriginies

#1 von carlos , 27.07.2010 09:36

Die Erfahrungen, die ich in der Wuchopperen Dental Clinic gemacht habe, hat mich sehr beeindruckt und wird mich sicherlich mein Leben lang begleiten. Wir waren für etwa zwei Monate dort. Sie liegt in Cairns und ist nicht weit von den Goldstränden entfernt. Auch das Great Barrier Reef, eines der großen Naturwunder der Welt, ist nur wenige Kilometer entfernt. Die tropische Provinz Queensland wird ihrem Ruf als Sunshine State zu hundert Prozent gerecht. Eigentlich scheint die Sonne immer und so kommen die Freizeitaktivitäten nicht zu kurz, dazu zählen alle Wassersportarten vom Kiten bis zum Tauchen, aber auch Fallschirmspringen oder Biken kommen nicht zu kurz.

Das Wuchopperen health Center ist der Behandlung der Aboriginies und der Bewohner der Torres Strait-Inseln gewidmet. Diese Inseln liegen nördlich von Australien und grenzen an Papua Neu Guinea. Das 1978 eröffnete Zentrum versorgt diese Menschen medizinisch, zahnmedizinisch und in sozialen Belangen. Sowohl die Mitarbeiter wie auch die Leitung dieser Einrichtung kommt aus der gleichen Bevölkerungsgruppe.

Die Klinik ist sehr gut frequentiert. Sie arbeitet als Bestellpraxis, dieses Prinzip funktioniert aber nur begrenzt, da viele Patienten erst in einer Notfallsituation die Klinik aufsuchen und lieber Wartezeiten in Kauf nehmen.

carlos  
carlos
Beiträge: 1.806
Registriert am: 08.06.2010


   

famulatur bei den Flying Doctors
Famulatur beim RFDS DOWN UNDER!

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen