Die GTZ in Haiti

#1 von carlos , 26.06.2011 22:05

Die politische Situation in Haiti war in den letzten Jahrzehnten durch wiederholte Krisen wie Staatsstreiche, ausländische Interventionen oder Diktaturen mit Ausbrüchen von gewalttätigen Konflikten, Verletzung der Menschenrechte und chronische Instabilität gekennzeichnet. Rechtsstaatliche Ordnung, institutionelle Strukturen und kollektive Verhaltensregeln fehlen weitgehend. Hinzu kommt ein Panorama an Korruption, Straffreiheit, Wahlbetrug, Existenz kriminalisierter Banden, Drogenhandel und die Bereitschaft, Konflikte gewaltsam auszutragen.

Die entwicklungspolitische Zusammenarbeit zwischen Haiti und der Bundesrepublik reicht bis in die siebziger Jahre zurück, hat aber durch die innenpolitischen Auseinandersetzungen und die unzulänglichen strukturellen Rahmenbedingungen wiederholt Zäsuren erfahren. Im Jahr 2000 bildeten die Wahlmanipulationen erneut Anlass für die Bundesrepublik Deutschland im Verbund mit den anderen EU-Staaten das Engagement zu reduzieren: Die laufenden Projekte der Technischen Zusammenarbeit wurden weitergeführt, es wurden aber keine neuen Projekte vereinbart.

carlos  
carlos
Beiträge: 1.835
Registriert am: 08.06.2010


RE: Die GTZ in Haiti

#2 von carlos , 26.06.2011 22:05

carlos  
carlos
Beiträge: 1.835
Registriert am: 08.06.2010


   

ADA/HVO help out in Haiti
Lebensnester: eine Zukunft voller Möglichkeiten

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen