Zähne ziehen in Madagaskar Denklinger Arzt leistete besondere Entwicklungshilfe

#1 von carlos , 15.12.2019 23:02

Der Zahnarzt André Halstenbach reiste mit seinem Team ans andere Ende der Welt.
Organisiert hat diese Aktion der von Studenten 2015 gegründete Verein „Planet Action“.
Bei der Einrichtung der Praxis war allerdings großes Improvisationstalent gefragt.


Am Rande eines kleinen Dorfes sitzen Dutzende Menschen, mit ausdrucksstarker Mimik diskutierend. Daneben sonnen sich auf dem rotgoldenen Sand ein paar Lemuren, die hier vor allem durch die Madagascar-Trickfilme bekannt geworden sind. Diese Szene könnte ein Idyll sein, wäre es nicht der Bereich vor einer provisorisch eingerichteten Zahnarztpraxis – wo die Gruppe auf die Behandlung ihrer großenteils zerstörten Zähne wartet.

https://www.ksta.de/region/oberberg-ks/z...shilfe-33362194

carlos  
carlos
Beiträge: 2.115
Registriert am: 08.06.2010


   

Unermüdliches Engagement für Menschen in Afrika
Von Münster nach Madagaskar: Zwei Zahnmedizinstudentinnen im Hilfseinsatz

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz