In Port-au-Prince brennen die Barrikaden

#1 von carlos , 09.02.2021 09:42

Die Regierung in Haiti will einen Staatsstreich und Mordanschlag auf Regierungschef Jovenel Moïse vereitelt haben. Regierungskritiker sehen darin einen Täuschungsversuch und behaupten, der Präsident sei illegal an der Macht. In Port-Au-Prince entlädt sich die Wut in massiver Gewalt.

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/pol...le22346955.html

carlos  
carlos
Beiträge: 2.270
Registriert am: 08.06.2010


   

Regierungskrise in Haiti: Präsident schickt oberste Richter in Rente
Studie enthüllt Folgen sexueller Übergriffe durch UN-Soldaten in Haiti

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz