Entwicklungshelfer erstmals in Myanmar aktiv

#1 von carlos , 18.01.2019 22:01

Ein Urlaubsressort mit traumhaftem Strand in Ngapali Beach, Westküste Myanmar, 300 Kilometer Luftlinie nordwestlich von der Hauptstadt Yangon. Direkt daneben rütteln erschreckende Alltagsbilder auf und Kinder, die in Bergen von Plastik und anderem Zivilisationsmüll spielen. In der Nähe liegt eine Zahnklinik. Drei Wochen lang leistet der Twistringer Zahnarzt Dr. Gerhard Kanne Ende 2018 seinen inzwischen 20.  Auslandseinsatz für die Entwicklungshilfe und wieder im Urlaub.

Für die Deutsch-Myanmarische Arbeitsgruppe für Soziale Zahnmedizin und Gesundheitsförderung hat sich Gerhard Kanne aus Oldenburg erstmalig im früheren Burma um Mundhygiene und Zahnprophylaxe bei Jungen und Mädchen, aber auch Erwachsenen gekümmert.

carlos  
carlos
Beiträge: 2.087
Registriert am: 08.06.2010


RE: Entwicklungshelfer erstmals in Myanmar aktiv

#2 von carlos , 18.01.2019 22:01

carlos  
carlos
Beiträge: 2.087
Registriert am: 08.06.2010


RE: Entwicklungshelfer erstmals in Myanmar aktiv

#3 von carlos , 18.01.2019 22:02

carlos  
carlos
Beiträge: 2.087
Registriert am: 08.06.2010


RE: Entwicklungshelfer erstmals in Myanmar aktiv

#4 von carlos , 18.01.2019 22:03

carlos  
carlos
Beiträge: 2.087
Registriert am: 08.06.2010


RE: Entwicklungshelfer erstmals in Myanmar aktiv

#5 von carlos , 18.01.2019 22:33

Deutsch-Myanmarische Arbeitsgruppe für Soziale Zahnmedizin und Gesundheitsförderung
Dental Dharity in Myanmar
Im Hagenwinkel 65 65
Postadresse für den Verein: Dr. Juliane Frühbuss, Via Bellera 23, I-22010 Pianello del Lario (Co.)
78713 Schramberg
Stadtteil: Talstadt

www.myanmardentalcharity.org

carlos  
carlos
Beiträge: 2.087
Registriert am: 08.06.2010


RE: Entwicklungshelfer erstmals in Myanmar aktiv

#6 von carlos , 18.01.2019 22:48

carlos  
carlos
Beiträge: 2.087
Registriert am: 08.06.2010


   

Hilfe für Myanmar: Zahnis bitten um Spenden!

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen