für Menschen in Afrika

#1 von Anacoana , 16.11.2017 11:24

Wenn Wolfgang Lapp von Afrika erzählt, spielen die Armut und das Leid, das er dort gesehen hat, eine untergeordnete Rolle. Der 65-Jährige berichtet von Lebensfreude und einer scheinbar unzerstörbaren positiven Einstellung. Lapp ist Oralchirurg und seit vielen Jahren für Hilfsorganisationen im Einsatz – auf Mercy-Ships oder mit „Zahnärzte ohne Grenzen“, in Madagaskar, Indien oder Benin.

http://www.badische-zeitung.de/freiburg/...-144543384.html

Anacoana  
Anacoana
Beiträge: 97
Registriert am: 04.11.2014


   

DWLF auf den Kapverdischen Inseln

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen