Sittwe in Myanmar : Henry Schein kooperiert mit Interplast e.V

#1 von carlos , 30.09.2017 22:27

Henry Schein kooperiert mit Interplast e.V., um besonders Kindern und Jugendlichen medizinische Hilfe zu ermöglichen, die keinen oder nur sehr schlechten Zugang zu medizinischer Versorgung bekommen

In diesem Jahr brach ein 14 köpfiges Ärzteteam von Interplast Germany nach Sittwe in Myanmar auf, um Menschen medizinisch zu versorgen, die sonst keine Hilfe bekommen würden. Das Team, unter der Leitung von Dr. Caius Radu, Plastischer Chirurg aus Nürnberg, bestand aus drei plastischen Chirurgen, drei Narkoseärzten, einem Narkosehelfer, zwei Schwestern sowie einer Studentin. Monatelang hatte sich das Team auf den Einsatz vorbereitet. Das gesamte medizinische Gerät, das Verbandsmaterial, die Medikamente, die für den Einsatz benötigt wurden, konnten durch Spenden finanziert werden.

https://www.henryschein-dental.de/dental...ng=de-de&hssc=1

carlos  
carlos
Beiträge: 2.083
Registriert am: 08.06.2010


   

Swimming Doctors: Mit der MS Futura durch Myanmar
Zahnmedizinisches Myanmar Projekt

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen