Haiti: Erste mobile Klinik in Schulen

#1 von carlos , 22.09.2014 21:37

Haiti - Mobile Klinik fuer SchulkinderIm Bemühen, den Zugang und die Verfügbarkeit der Gesundheitsversorgung in den Schulen zu verbessern, startete die First Lady, Sophia Martelly, begleitet von Gesundheitsministerin Dr. Florence D. Guillaume und Dr. Georges Dubuche, Generaldirektor des Ministeriums, an der Nationalen Schule Argentine Bellegarde, das Pilotprogramm von mobilen Einheiten für Gesundheit in Schulen (UMSE).


Finanziert in Höhe von USD 600.000 Dollar von der Interamerikanischen Entwicklungsbank (IDB), werden drei mit allen notwendigen Geräten ausgestattete Busse, mit einer Belegschaft von neun Ärzten und drei Krankenschwestern, Mundpflege, die Grundregeln der Hygiene, Augenkontrolle und Vorsorge (Entwurmung, Vitamin A, Impfung) bieten.

Wie Minister Guillaume bekanntgab, wurden für den ersten Einsatz im Monat September 21 Schulen ausgewählt. In den kommenden Monaten werden die mobilen Einheiten im Wechsel in ausgewählten Schulen in den wichtigsten Städten des Landes zur Beratung und Untersuchung der Schüler im Einsatz sein. Die First Lady gratulierte Ministerin Guillaume zu dieser Initiative und bekräftigte den Willen des Staatschefs, allen Kinder in Haiti ein besseres Leben zu bieten.

Die Regierung Martelly hat verstanden, dass ein krankes Kind nicht in der Lage ist, zufriedenstellende Ergebnisse zu erreichen. Aus diesem Grund wurde die Implementierung dieses Programms in den Schulen konzipiert, um den Zugang und die Verfügbarkeit der Gesundheitsversorgung der Kinder durch diese mobilen Einheiten verbessern.

Entwickelt für Schüler im Alter zwischen 3 und 14 Jahren, wird das UMSE es ihnen ermöglichen, in ihren Einrichtungen kostenlose Gesundheitsversorgung zu erhalten und dazu beitragen, zeitnah auf das Problem der Zugänglichkeit und Verfügbarkeit von Gesundheitsversorgung für Kinder in benachteiligten Gebieten zu reagieren.

Während des ersten Tages, der unter dem Thema "la sante pou timoun lekòl - Gesundheit für Schulkinder" stand, erhielten mehr als hundert Kinder einen medizinischen Check, Vitamin A, Eisen, Folsäure, Impfstoffe und andere medizinische Versorgung.

carlos  
carlos
Beiträge: 2.102
Registriert am: 08.06.2010


RE: Haiti: Erste mobile Klinik in Schulen

#2 von carlos , 22.09.2014 21:37

carlos  
carlos
Beiträge: 2.102
Registriert am: 08.06.2010


   

Haïti - Santé : Première clinique mobile dans les écoles
2,50 Dollar pro Behandlung

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz