Stipendiendatenbank

#1 von Giovanni , 20.07.2010 12:21

Zahnmedizinischer Austauschdienst: Auslandsfamulaturen für Studierende der Zahnmedizin

Programmbeschreibung
Name und Anschrift der stipendiengebenden Institution
Zahnmedizinischer Austauschdienst
Mallwitzstr. 16
53177 Bonn
Telefon (02 28) 8 55 7-44
E-Mail: db@fvdz.de
Internet: http://www.zad-online.com

Der Zahnmedizinische Austauschdienst (ZAD) wurde 1981 von Studierenden für Studierende gegründet. Eine seiner Aufgaben ist Hilfe bei der Organisation von Auslandsfamulaturen für Studierende der Zahnmedizin bzw. junge Approbierte von deutschen Universitäten. Dafür sind an allen deutschen Universitäten «Local Exchange Officers» (LEOs) tätig, die Ansprechpartner für Famulaturinteressierte sind. Sie verfügen über Adressen, Famulaturberichte anderer Studierender sowie über Antragsformulare für Reisekostenzuschüsse.

Stipendienhöhe
Bei Famulaturen außerhalb Europas (auch auf Malta, Zypern, Island und in den Staaten der GUS östlich des Urals) kann über den DAAD ein Reisekostenzuschuss gewährt werden.

Bewerbungstermin und -ort
Anträge sind beim ZAD in Bonn (s.o.) einzureichen. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Förderung.

Giovanni  
Giovanni
Beiträge: 1
Registriert am: 20.07.2010


   

Fußball-Weltmeisterschaft kurbelt Freiwill
Das Portal für Bildung und Karriere im Ausl

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen