Eine neue Antwort erstellen



*Zur Vermeidung von Spam



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf

Bündnis Entwicklung Hilft und Bündnispartner veröffentlichen Haiti-Jahresbericht

von carlos , 12.05.2011 22:36

– Das Bündnis Entwicklung Hilft und seine Bündnispartner Christoffel-Blindenmission und Kindernothilfe haben ihren Rechenschaftsbericht „Haiti: Ein Jahr nach dem Erdbeben“ in einer Vorabfassung veröffentlicht. „Der Bericht zeigt, dass unsere Hilfe angekommen ist, dass wir hunderttausenden Menschen helfen konnten. Er zeigt aber auch, dass der Neuaufbau eine Mammutaufgabe ist, die nur Schritt für Schritt voran gehen kann. Eine andere Erwartungshaltung wäre überzogen und unrealistisch“, erklärt Peter Mucke, Geschäftsführer des Bündnis Entwicklung Hilft.

„Unser Ansatz ist es, in unseren Projekten Nothilfe, Vorsorge und Entwicklung zu kombinieren. Langfristig geht es uns um die Stärkung selbsttragender zivilgesellschaftlicher Strukturen. Solche basisdemokratischen Prozesse sind nicht von heute auf morgen zu bewältigen“, sagt Mucke.

Die Situationsanalyse in der Einleitung des Bündnis-Berichts benennt das Fehlen tragfähiger Regierungsstrukturen, den Mangel an Fachkräften und ungeklärte Boden- und Besitzverhältnisse als größte Hindernisse für den Neuaufbau des Landes.

Die Hilfswerke im Bündnis Entwicklung Hilft und ihre Partner behalten bei ihren Hilfsmaßnahmen stets die übergeordneten Ziele im Blick, die sie im März als Grundsätze für einen nachhaltigen Wiederaufbau des Landes definiert hatten: bedarfsorientierte Hilfe, Bildung als vorrangiges Ziel der Armutsbekämpfung und die Förderung der Geschlechtergerechtigkeit. „Die Bündnis-Hilfswerke verstehen es als eine ihrer Aufgaben, Selbstverwaltung und die Stärkung der Zivilgesellschaft zu initiieren. ‚Ownership‘ auf Seiten der betroffenen Bevölkerung ist eine wesentliche Voraussetzung für nachhaltige Entwicklung“, sagt Bündnis-Geschäftsführer Mucke und stellt klar: „Das braucht Zeit.“

Der Bündnis-Bericht „Haiti: Ein Jahr nach dem Erdbeben“ inklusive einer einleitenden Situationsanalyse gibt einen Überblick über die bisherigen Hilfsmaßnahmen und die Planungen der Bündnishilfswerke und der in Haiti aktiven Bündnispartner. >> PDF


Hinweis an Redaktionen:

Bei Bedarf stellen wir Ihnen deutschsprachige Interviewpartner zur Verfügung.


Brot für die Welt, medico international, Misereor, terre des hommes und Welthungerhilfe leisten als Bündnis Entwicklung Hilft akute und langfristige Hilfe bei Katastrophen und in Krisengebieten. Christoffel-Blindenmission und Kindernothilfe sind Bündnispartner und seit Jahrzehnten in Haiti tätig.

Top

Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden
Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz